Wettbewerb Zukunft Dorfmitte

Ramschied wurde großzügig bedacht

Auch in diesem Jahr fand wieder der vom Rheingau-Taunus-Kreis ausgerichtete Wettbewerb “Zukunft Dorfmitte statt. Ramschied hatte sich mit dem Projekt beworben, den “Kommunikationstreffpunkt für alle Generationen” auf dem Dorfplatz weiter auszubauen, hier einen festen Elektroanschluss für den bereits errichteten Verkaufsstand zu installieren und einen wetterfesten Bücherschrank zu errichten.

Der Einsatz hat sich gelohnt! Ramschied wurde ein finanzielle Zuschuss in Höhe von 1.750 € zur Realisierung der Maßnahmen in Aussicht gestellt. Voraussetzung für die Auszahlung  ist die ehrenamtlich Arbeit von insgesamt 60 Sunden durch Ramschieder Bürgerinnen und Bürger bei der Umsetzung. Wer also Lust hat, sich hier zu beteiligen, kann sich beim Ortsvorsteher melden:
Tel. 728 850 oder per Mail: o.rosenow@unitybox.de.

Preisübergabe durch Landrat Kilian
Vertreter(innen) der bedachten Bad Schwalbacher Stadtteile